Tai Chi Qigong Ausbildung: Verbände

 

 

 

 

Faszien-Forschung und Implikationen auf Qigong und Tai Chi

Update folgt.

Nairiki-Kata

Der Taijiquan-Qigong-Bundesverband DTB hat seine Faszien-Forschung erweitert durch den sino-japanischen Vergleich mit den NAIRIKI-KATA.

Die erstaunlichen, durch neue Forschungen enthüllten Eigenschaften des Bindegewebes entmystifiziert das chinesische "Qi" und macht es für "kritische, aufgeklärte Westler" annehmbarer. Dies wird flankiert durch Erkenntnisse über das japanische "Ki" bzw. die NAIRIKI-KATA. Der Glaube an Magie ist dafür nicht erforderlich! Mehr dazu unten.

Tai Chi und Faszien/ Qigong und Faszien - neue Forschungen

Neuere Forschungen über die Faszien sprechen dafür, dass die schon in den Taiji-Klassikern thematisierte "Magie" der "Qi-Kraft" auf den Eigenschaften des Bindegewebes beruht. Die Faszien können trainiert werden, sodass sie anders als Muskeln Energie speichern und freigeben. Faszien-Training steigert zudem die Eigenwahrnehmung und die Fähigkeit, gezielt zu entspannen. So wird das Zusammenspiel im Körper netzwerkartig optimiert. Hierbei hilft auch das Vorstellungskraft, das Bewusstsein und die Konzentration. Man käme bei der Erklärung also ganz gut ohne Esoterik und Okkultismus aus. Dies würde den angeblichen Wert der Tai-Chi-Klassiker als "Bibel" infrage stellen. Auch die japanischen Nairiki-Partnerübungen scheinen auf gut trainierten Faszien und myo-faszialen Ketten aufzubauen. Siehe auch den Artikel Tai Chi Qigong Faszien mit dem Lehrplan der bundesweiten Faszien-Qigong Ausbildung im Qigong-Dachverband Deutschland.

Es gibt viele Indizien dafür, dass die chinesische Vorstellung von "Qi", die ja stets recht mystisch und esoterisch war, durch die Faszien-Forschung erweitert und für westliche Bedürfnisse der ideologie-freien Erwachsenenbildung und Prävention adaptiert werden kann.

Faszien-Qigong - ein Thema läßt aufhorchen

Das "Faszien-Qigong" ist ein Kriterium der Lehrer-Checkliste des Dt. Taichi-Bundes - Dachverband für Taichi und Qigong e. V.. Es gibt eine Vielzahl von kostenlosen DVD-Downloads zum bequemen Üben zuhause. Auch die Lehrer-Zertifizierung für die Krankenkassen ist ein polarisierendes aktuelles Thema: Faszien-Qigong Ausbildung Deutschland. Dazu wurde ein Multimedia-Stundenbild und ein Lehrer-Soziogramm erstellt - freier Download hier: Faszien Qigong Lehrerausbildung

 Tai Chi Klassiker und die Faszien-Forschung

Die revolutionären, erstaunlichen Ergebnisse der jüngsten  Faszien-Forschung werfen auch ein neues, spannendes Licht auf die "Tai-Chi-Klassiker". Bereits in den "Klassischen Taiji-Schriften" findet sich vieles, was an die Faszien denken läßt. So vergleicht z. B. Yang Chengfu die Qi-Leitbahnen mit Kanälen, die nicht verstopft sein dürfen. Und Yang Luchan zugeschriebene einst geheime Überlieferungen vergleiche die Kampfkunst-Merkmale "Voll" und "Leer" mit Wasser, das in einer Flasche durch entsprechendes Neigen leicht bewegt und kontrolliert werden kann. Quelle:  Tai Chi Klassiker. Hinzuweisen ist jedoch, dass durch die traditionelle Überlieferung der klassischen Schriften in den Clans der Wu-Familie und der Yang-Familie zahlreiche gravierende Fehler und Irrtümer als Vorurteile zementiert worden sind. Diese gilt es zu korrieren wie Dr. Langhoff im Detail ausführt: Tai Chi Klassiker. Dazu hat Dr. Langhoff einen neuen Online-Artikel veröffentlicht: Faszien Tai Chi.

 Tai Chi und Faszien/ Qigong und Faszien - neue Sicht auf das Bindegewebe

Qigong Faszien Taijiquan Faszien: DalüQigong und Faszien bzw. Tai Chi und Faszien könnte für den Verband ein hochrangiges Thema werden. Es könnte auch zum besseren Verständnis der Übe-Methodik der sogenannten "Inneren Kampfkünste" werden und die Frage beantworten helfen, wass denn eine "Innere Kampfkunst" eigentlich ausmacht. Prinzipien wie Körperstruktur, Verwurzelung, Verbundenheit und Wahrnehmung lassen sich unschwer mit Faszien-Studien in Verbindung bringen. (Foto-Nachweis: Yang Luchan).

 Faszien-Qigong für Innere Kraft - eine Art "Rosetta-Stein"

Im DTB wird eine neue Art des "Faszien-Qigong" entwickelt, die über andere Ansätze hinausgeht. Man kann es sehen als einen neuen "Rosetta-Stein" für tiefergehende Einsichten in das Ziel östlicher Künste. Anders als bei "Fascial-Fitness" oder "Facia-Aerobics" ist hier das Ziel die Entwicklung Innerer Stärke nach dem Vorbild asiatischer Kampfkunst und deren Prinzipien. Es werden hier künftig Thesen und Stundenbilder publiziert der DTB-Studygroups "Qigong Faszien" und "Tai Chi Faszien".  Faszien Qigong Deutschland.

Innere Prinzipien werden in den klassischen chinesischen Schriften oft mit dem Begriff des "Qi" beschrieben. Vom Standpunkt der modernen Faszien-Forschung (Schleip, Myers, Langvin/ Yandow u. a.) eröffnet sich hier ein hochinteressantes Feld, welches durch größere Zusammenhänge die Esoterik und den Okkultismus östlicher Kampfkunst dem Westler erschließen helfen könnte. Quelle: Faszien Qigong Ausbildung. Lehrer-Akkreditierung und Literaturangaben: Faszien-Qigong Ausbildung.

Bindegewebe/ Faszien im Tai Chi und Qigong - neue Forschungen

Zum Bereich Qigong, Tai Chi und Faszien gibt es nämlich neuere Forschungen, die sehr interessant sind. Tenor: Das Bindegewebe, wie Faszien meist genannt werden wurde bislang unterbewertet. Faszien können offenbar viel mehr als nur stützenes Gewebe zu sein. Übungen für Faszien-Training werden von der Wissenschaft jedem empfohlen, denn die Auswirkungen sind enorm: Durch regelmäßiges, korrektes Faszien-Training z. B. mit Taijiquan und Qigong erneuert sich das gesamte Bindegewebe und das ist immerhin ein körper-eigenes Netzwerk, das von den Zehen bis zum Kopf reicht und mit einer Vielzahl von Rezeptoren durchzogen ist (Quelle:  Qigong und Faszien). Dabei auch die Nairiki-Kata einzubeziehen erscheint vielversprechend.

Die sogenannte "Faszien-Fitness" ist ein Neuland für die Bewegungsforschung unserer Tage. Die Theorie und Praxis zum Aufbau und zum Erhalt eines kraftvoll-geschmeidigen Bindegewebes zeigt spannende Parallelen zu chinesischen Gesundheitsübungen auf. Deren Resultate beinhalten einen reißfest-widerstandsfähigen Faszienkörper, der als Netzwerk ein größeres Sinnesorgan darstellt als die Haut. Übungen des Qigong und Taiji könnten zu einer gesteigerten elastischen Speicherkapazität führen (s. Forschungen zur "Hysterese" (Nachgiebigkeit). Dazu hat DTB-Ausbilder neue ZPP-Qigong-Stundenbilder erstellt s. www.stephan-langhoff.eu

Nairiki/ Innere Kraft - sinojapanische, historische und technische Vergleiche

Die japanische Kampfkunst-Bezeichnng im Bujutsu "Nairiki" bedeutet "Innere Kraft". Sie wird oft gebraucht im Zusammenhang mit der Samurai-Kampfkunst Shindo Yoshin Ryu und der Koryu-Diskussion. Man kann die Nairiki-No-Gyo bezeichnen als "vom Himmel inspirierte Lehren der Inneren Kraft". Auch traditionelle Übungen des chinesischen Qigong fördern die Entwicklung Innerer Kraft. Qigong war schon imme integraler Bestandteil des Wushu. Hochentwickelte "Power-Übungen" des Qigong sind um 1600 über Y. Akiyama aus Nagasaki auch in das Nihon Koryu gelangt. In Meister Akiyamas Yoshin Ryu Jujutsu gibt es auch Nairiki-Formen zur Entwicklung innerer Kräfte. Dabei geht es u. a. um Eigenwahrnehmung, Körperstruktur, Koordination, Balance und Atem-Disziplin. Quelle: Nairiki und Innere Kampfkunst.

Frappierend ist auch der Vergleich zum Fajin des chinesischen Wushu und zum Tuishou/ Dalü des Yang Family Tai Chi! In einem Interview erklärt Menkyo Kaiden Tobin E. Threadgill (Takamura-Ha Shindo Yoshin Ryu Jujutsu) einige Merkmale der Nairiki-Kata - hier eine Auswahl:

Es fällt schwer, das Konzept der "Inneren Kraft streng zu definieren. Es gibt wohl genauso viele Auffassungen wie Schulen für "Innere Kraft". Mit den Nairiki Kata des TSYR sollen spezifische Körper-Fähigkeiten kultiviert werden, die mit der Entwicklung Innerer Kraft assoziiert sind... Es sind Einzel-Pbungen für richtiges Gleichgewicht, Bewegung und Muskel-Einsatz. Diese Übungen gibt es überall in den Jujutsu-Schulen der Edo-Periode.... Folgt man der Überlieferung des Yoshin-Ryu, so gelangte diese Form des Körpertrainings aus China nach Japan in der Mitte der Edo-Periode... Im Fall des Yoshin-Ryu handelt es sich bei den Nairiki No Gyo um extra geschaffene Anpassungen der ursprünglichen chinesischen Praktiken zur Erhöhung der Stuien und Anwendung spezifischer Körper-Fähigkeiten, die im größeren Yoshin-Ryu-Curriculum gebraucht wurden.

http://www.aikidojournal.com/article?articleID=702&highlight=aikido

Nairiki: Neue Forschungen zu Nairiki No Gyo: Multimedia-Stundenbilder

Kaum jemand kennt die sogenannten "Nairiki-Kata" des japanischen Takamura ha Shindo Yoshin Ryu Jujutsu. Diese Übungen sind, so die These des DTB-Ausbilders Dr. Stephan Langhoff, besser zu verstehen, wenn man die Forschungen zur Wirkungsweise von Faszien mit einbezieht. Mit der Arbeitsgruppe "Nairiki-Historie" erstellt der promovierte Philologe audiovisuelle Stundenbilder, die kostenlos allen Interessierten zur Verfügung stehen. Stundenbilder strukturieren Stundenaufbau und Unterricht nachhaltig.

DTB Research group Shindo Yoshin Ryu Jujutsu on: Taijiquan, Qigong and Tuishou/ Push HandsGemeint ist das Konzept des "Richtig-Lernens", in dem Faszien-Forschung und Nairiki-Recherche beitragen könnten zu einem tieferen Verständnis des Qigong und Taijiquan - man spricht bereits von einer Art "Rosetta-Stein", der die zugrundeliegenden Prinzipien aus übergeordneter Perspektive beleuchten könnte (Quelle: Takamura ha Shindo Yoshin Ryu). S. dazu auch das Tensegrity-Modell der "Fascial-Fitness-Programme).

 

Auch aus der Perspektive der sogenannten Inneren Kampfkunst erscheinen die Ergebnisse der Forschung relevant: Sie könnten ein gänzlich unerwartetes Licht werfen auf die Unterscheidung von Innerer und Äußerer Kampfkunst. Ein Artikel über Selbstverteidigung, Tai Chi und Innere Kampfkunst.

Qigong und Faszien - Qigong-Faszien-Nairiki

Während Yoga und Qigong schon unter dem Faszien-Aspekt untersucht werden, stehen Fragestellungen zu Nariki und Bindegewebe noch aus - zu Unrecht, wie der DTB findet. Nairiki hat zudem Bezüge zum Wado-Ryu-Karate: Otsuka betrachtete die Kata Naihanchi als Nairiki-Kata und in der Tat erkennt der Fachmann zahlreiche Gemeinsamkeiten.

Tai Chi FaszienStephan demonstriert hier mit Ausbilder Ralf eine Nairiki-Übung zum Thema Körperstruktur Himmel, Erde, Mensch (Tenchijin). Sie ist eine Übung zur Entwicklung Innerer Kraft. Auch hier könnte den Faszien - und der "Vorstellungskraft - eine wichtige Rolle zukommen. Quelle: Qigong Tai Chi Faszien Bindegewebe. Siehe auch die Forschungen zu Nairiki . Dr. Langhoff über Wado-Kata Naihanchi und Nairiki.

 

Fajin Lernen kostenlos - Fajin für Kampfkunst und Gesundheit

Das gebündelte Aussenden Innerer Kraft gemäß den Zehn Taiji-Prinzipien ist Teil der Lehrerausbildung des Dt. Taichi-Bundes - Dachverband für Taichi und Qigong e. V. (Quelle: Tai Chi Ausbildung Hamburg). Auf der DTB-Community-Seite der Qualitätsgemeinschaft Tai Chi Zentrum können Interessierte Fajin  kostenlos online üben mit den Fajin-DVDs von Dr. Stephan Langhoff. Der DTB-Ausbilder zählt Meister wie Fu Zhongwen und Yang Zhenduo zu seinen Lehrern. Hier kann man unter Anleitung auch das Kerzenlöschen durch den Fauststoss trainieren.

 

Nairiki und sino-japanische Recherchen

DTB nairiki study: Shindo Yoshin Ryu Jujutsu: Quotes/ citations verification and interpretationDie Nairiki-Kata der Samurai-Kampfkünste eignen sich hervorragend für vergleichende Forschung im Bereich Taijiquan und besonders Qigong.  Die Studiengruppe "Nairiki und Qigong" im Deutschen Taichi-Bund (DTB) hat sich rasch zu einer deutschland-weiten Arbeitsgruppe entwickelt. Auf der DTB-Grafik sieht man das offizelle Logo der Workgroup. Angesichts der zahlreichen Falsch-Aussagen und Halbwahrheiten zum Thema Nairiki des Shindo Yoshin Ryu sollen Missverständnisse ausgeräumt und Fehler/ Irrtümer korrigiert werden. Die Nairiki-Grafik soll dafür als Siegel stehen. Wer sich also für sino-japanische Vergleiche zwischen Kampfkünsten interessiert. wird diese Info-Grafik häufiger antreffen. www.shindo-yoshin-ryu.taijiquan-qigong.net. Zitate der DTB-Arbeitskreise "Qigong Faszien" und "Tai Chi Faszien" unter Berücksichtigung der "klassischen Schriften (chinesische Klassiker)" und der "Tai-Chi-Prinzipien hier: Yukiyoshi Takamura Shindo Yoshin Ryu Jujutsu.